Gebühren Behälter


Die hier genannten Gebühren gelten ab dem 01.04.2019.
(Auf Gebühren wird keine Mehrwertsteuer erhoben, brutto = netto)

in Euro
Restabfallbehälter 80 l*, eigene Tonne 159,60 / Jahr
Restabfallbehälter 80 l*, Miettonne 162,00 / Jahr
Restabfallbehälter 120 l*, eigene Tonne 225,00 / Jahr
Restabfallbehälter 120 l*, Miettonne 228,00 / Jahr
Restabfallbehälter 240 l*, eigene Tonne 432,60 / Jahr
Restabfallbehälter 240 l*, Miettonne 435,00 / Jahr
Restabfallbehälter 1100 l*, eigener Behälter 2.010,00 / Jahr
Restabfallbehälter 1100 l*, Mietbehälter 2.041,20 / Jahr
Restabfallbehälter 1100 l* bei wöchentlicher Leerung, eigener Behälter 4.017,00 / Jahr
Restabfallbehälter 1100 l* bei wöchentlicher Leerung, Mietbehälter 4.047,60 / Jahr
Restabfallsack 70 l  (Verkaufsstellen)  5,00 / Sack
Sonderleerung Restabfallbehälter 1.100 l 77,70 / Leerung
Biotonne 80 l  36,00 / Jahr
Biotonne 120 l  36,00 / Jahr
Biotonne 240 l 72,00 / Jahr
Papiertonne 120 l  6,00 / Jahr
Papiertonne 240 l  6,00 / Jahr
Papierbehälter 1100 l  30,00 / Jahr
Papierbehälter 1100 l bei 14-tägiger Leerung 72,00 / Jahr
Auslieferung/Abholung/Tausch 1 Behälter 10,00
Auslieferung/Abholung/Tausch 2 Behälter  15,00
Auslieferung/Abholung/Tausch je zusätzlichem Behälter 5,00

*Laut Satzung sind 15 Liter Restabfallvolumen pro Person mindstens vorgeschrieben. Es müssen jedoch so viele Tonnen angemeldet werden, dass diese für alle anfallenden Abfälle ausreichen. In der Restabfallgebühr sind nicht anderweitig abgerechnete Kosten enthalten, z.B. die Entsorgung von haushaltsüblichem Sperrmüll, Grüngut, haushaltsüblichen Problemstoffen, das Giftmobil, der Betrieb und Unterhalt der Anlagen, die Nachsorge der Deponie Am Vorberg und der Altdeponien sowie andere abfallwirtschaftliche Leistungen.

Leerungsrhythmen, Bezug und weitere Informationen zu den Behältern finden Sie im Abschnitt Tölzer KonzeptRestabfalltonnen, Biotonnen und Papiertonnen.