WIR ÜBER UNSINFORMATIONLOISACHTALER ERDENHOME
 

Biotonne
Papiertonne
Restabfalltonne
Verpackungstonne
Wertstoffhöfe
Wertstoffinseln
Glascontainer
Grüngut
Sperrmüll
Altmetall
Elektronikschrott
Problemstoffe

 

Elektronikschrott

Zum Elektronikschrott zählen wir haushalts- übliche Elektrogeräte wie z.B. Kühlschrank, Waschmaschine, Fernseher, Stereoanlage,
Mikrowelle, elektrische Zahnbürste, Taschenrechner, ....

Sie haben die Wahl, diese Geräte abholen zu lassen oder selbst in Quarzbichl oder Greiling (Entsorgungszentrum Am Vorberg) anzuliefern.

KOSTEN:  Haushaltsübliche Elektrogeräte in haushaltsüblichen Mengen sind kostenfrei, auch bei Abholung. Für die Abholung benötigen Sie die orange Altmetallkarte (siehe unten). Bei größeren Mengen bitte vorher anfragen.

Für GUT ERHALTENE FUNKTIONSTÜCHTIGE Geräte finden Sie möglicherweise noch einen Abnehmer: "Zu schade zum Wegwerfen".


Elektronikschrott-Abholung:

Wenn Sie sperrige Elektrogeräte abholen lassen wollen, schicken Sie die orange Altmetallkarte ausgefüllt an uns. Sie erhalten die Karte bei Ihrer Stadt-/ Gemeindeverwaltung.  Bitte versenden Sie sie in einem Briefumschlag (da die Doppelkarte sonst auf dem Postweg außeinanderreißt und Sie sie leer zurückerhalten ohne dass sie bei uns gewesen ist). Die Karten werden gesammelt und die Abholtermine eingeteilt, sobald genug Karten zusammengekommen sind. Die Abholung erfolgt 2 bis 8 Wochen nach Anforderung. Sie bekommen etwa 1-2 Wochen vorher über den genauen Abfuhrtag Bescheid. Die Abholung von Elektrogeräten und sperrigen haushaltsüblichen Altmetallgegenständen können Sie gemeinsam mit der gleichen orangen Karte beantragen.

Stellen Sie die Teile erst am Vorabend an der Strasse, bzw. dort, wo die Tonnen zur Leerung aufgestellt werden, bereit. Die Abholung erfolgt dann ab 6.00 Uhr morgens. Es ist nicht möglich, die Gegenstände von unserem Personal aus Wohnung/ Speicher/ Keller heraustragen zu lassen. Sie brauchen während der Abholung nicht zu Hause zu sein.

ACHTUNG:  Sperrmüll und Altmetall/Elektronikschrott wird an unterschiedlichen Tagen abgeholt!  Wer erst einen Termin erhalten hat, braucht die mit der anderen Karte beantragten Gegenstände nicht mit herauszustellen. Hierfür erhalten Sie einen eigenen Termin.


Elektronikschrott-Selbstanlieferung:

Sie können Ihre Elektrogeräte in haushaltsüblichen Mengen auch einfach unangemeldet am Entsorgungszentrum Am Vorberg in Greiling (Anfahrt und Öffnungszeiten) oder in Quarzbichl (Anfahrt und Öffnungszeiten) anliefern.
Bei haushaltsunüblichen Geräten oder größeren Mengen rufen Sie uns bitte vor der Anlieferung an, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden:  Abfallberatung

An den gemeindlichen Wertstoffhöfen können Elektrokleingeräte bis 30 cm Breite (jedoch keine Bildschirmgeräte) in speziell dafür aufgestellte Tonnen eingeworfen werden. (Nicht in die Grobschrottcontainer der Wertstoffhöfe, da die Elektrogeräte in Fachbetrieben zuerst von schadstoffhaltigen Bauteilen befreit werden müssen. Bitte geben Sie  aus diesem Grund auch keine Elektrogeräte in die Restmülltonne.)

 

Rückgabe im Handel:

  • Der Handel ist zur kostenfreien Rücknahme verpflichtet, wenn Elektrogeräte auf einer Verkaufsfläche von mindestens 400 m² (das entspricht beispielsweise 20 x 20 Meter)  angeboten werden:

    • Altgeräte mit einer Kantenlänge von bis zu 25 cm unabhängig von einem Kauf
    • Altgeräte beliebiger Größe, wenn gleichzeitig ein vergleichbares Neugerät gekauft wird.
    • Beim Onlinehandel zählen alle Lager- und Versandflächen für Elektrogeräte zu den 400 m², dann muss der Online-Händler eine ortsnahe Rückgabestelle nennen.

 

Für Ihre Fragen steht die Abfallberatung gerne zur Verfügung.



Zurück zur vorherigen Seite

Loisachtaler Erden
Stellenangebote
Kontakt
Öffnungszeiten
AWU
Satzungen
Impressum
Rechtliches
Aktuelles