Rechtliches


Online-Datenschutzprinzipien (ODSP) / Datenschutzerklärung:

1. Art der gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Verwendungszweck und Aufbewahrungsdauer

Erklärung:
Wenn Sie uns per Abfrageformular Daten senden, so werden diese Daten nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet; es sei denn, gesetzliche Regelungen zwingen uns zur Herausgabe dieser Daten. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

2. Behandlung von E-Mail-Adressen

Erklärung:
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3. Sammlung personenbezogener Daten ohne Wissen der Betroffenen

(Verwendung von Cookies, Gültigkeitsdauer, Art der erhobenen Daten, Zweck der Datenerhebung, Weitergabe der Daten an Dritte, Zugangsmöglichkeit zur Web-Site ohne Akzeptanz von Cookies):

Erklärung:
Wir verwenden keine Cookies.

4. Einbindung eines externen Dienstleisters bei der Realisierung oder beim Betrieb einer Web-Site

Erklärung:
Wir sammeln keinerlei personenbezogene Daten über die Besucher unserer Web-Site. Unser Service-Provider speichert von Ihrem Besuch je nach verwendetem Zugriffsprotokoll die IP-Adresse des anfordernden Rechners, Datum und Uhrzeit der Anforderung, vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion, vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (Dateiname, …), Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.), Name der angeforderten Datei, sowie URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server verwendet. Die gespeicherten Daten werden für keine anderen Zwecke als für die Datensicherheit verwendet. Der Service-Provider übergibt uns lediglich aggregierte Information über die Anzahl der Besucher bezogen auf den Domänen-Namen.

5. Offenlegung und Weitergabe personenbezogener Daten

(z.B. nur bei Zustimmung oder aufgrund gesetzlicher Verpflichtung):

Erklärung:
Ihre hiermit erhobenen personenbezogenen Daten werden außer aufgrund evtl. gesetzlicher Verpflichtung nicht weitergegeben und für keine anderen Zwecke als die oben genannten verwendet.