Preise Selbstanlieferung und Sperrmüll

— gültig ab 01.01.2021 —

Kleinmengen  kostenpflichtiger Abfälle werden nicht verwogen und können mit der Kleinmengenpauschale von 10,- € (brutto) abgegeben werden (Ausnahme Polystyrol Dämmstoffe: 20,- €). Darüber hinausgehende Mengen gehen auf die Waage, wobei dort aus wiegerechtlichen Gründen ein Mindestpreis gilt. Die Preisangabe pro t bezieht sich auf Gewichtstonne = 1000 Kilogramm = 10 Doppelzentner. Sie zahlen abgesehen vom jeweils angegebenen Mindestpreis jedoch nur für das tatsächlich angelieferte Gewicht.

Beträge bis 50 € sind sofort zu bezahlen. Zahlung mittels EC-Karte/ Girocard ist möglich (jedoch keine Kreditkarten).

Preis

in €
zuzüglich
MwSt.*

Mindestpreis
bei Verwiegung
(wiegerechtlich bedingt)

in €
zuzüglich
MwSt.

Kleinmengenpauschale ohne Verwiegung
(auch Kleinmenge Sperrmüll ohne Anlieferberechtigung)
(brutto incl. MwSt.)
10,-
Kleinmengenpauschale Polystyrol-Dämmstoffe ohne Verwiegung
(brutto incl. MwSt.)
20,-
Abholung Sperrmüll
(Pauschale haushaltsübl. Menge; brutto incl. MwSt.)
35,-
Abholung Sperrmüll und Altmetall/Elektrogeräte
(Pauschale haushaltsübl. Menge; brutto incl. MwSt.)
35,-
Abholung nur Altmetall/Elektrogeräte
(Pauschale haushaltsübl. Menge; brutto incl. MwSt.)
20,-
Sperrmüll ohne Berechtigung zur kostenfreien Anlieferung, mehr als Kleinmenge:
160,- / t 20,-
Elektrogeräte, haushaltsüblich  (kein Formular nötig)
kostenfrei
Elektrogeräte, haushaltsunüblich  (z.B. Kühltheken, Standkopierer, Röntgengeräte…) 750,-/ t   zzgl.
50,-/ Stück
75,-   zzgl.
50,-/ Stück
Grobschrott   (auch Metallmöbel;  aber keine KfZ-Teile/ landwirtschaftliche Geräte) kostenfrei
Restabfall  200,- / t  20,-
Mineralische Abfälle, die die Kriterien der Deponieverordnung für die Deponieklasse II erfüllen  (Bauschutt u.ä., keine Dämmwolle!)  140,- / t  20,-
Asbestabfälle
(Anlieferung nur am Entsorgungszentrum Am Vorberg, korrekt verpackt)
220,- / t 20,-
Mineralfaserabfälle/ Dämmwolle
(Anlieferung nur am Entsorgungszentrum Am Vorberg, korrekt verpackt)
360,- / t 40,-
Polystyrol-Dämmstoffe 1.200,- / t 120,-
Grünabfälle  ab dem dritten Kubikmeter  60,- / t
Bioabfall  80,- / t  10,-
Holzabfälle Klasse 1-3   (in der Regel Holz aus dem Innenbereich);
(Möbelholz ist mit Sperrmüllanlieferberechtigung kostenfrei)
85,- / t 10,-
Holzabfälle Klasse 4   (in der Regel Holz aus dem Außenbereich / belastetes Holz) 130,- / t  10,-
Papier, Pappe, Kartonagen kostenfrei
Behälterglas   (Flaschen, Schraubgläser)
kostenfrei  —
Flachglas   (kein Drahtglas / keine Autoscheiben)  kostenfrei  —
Verkaufsverpackungen  aus Pappe, Kunststoff, Styropor, Aluminium und Weissblech, Getränkekartons, verwertbar kostenfrei  —
Um- und Transportverpackungen  aus dem Gewerbe, nicht verwertbar (Restmüllpreis) 200,- / t  20,-
Landwirtschaftl. Siloplanen + Wickelnetze  200,- / t 20,-
Klärschlamm 200,- / t 20,-
alle weiteren zugelassenen zu verwiegenden Abfälle 200,- / t 20,-
Problemstoffe, haushaltsübliche Kleinmengen
(nur samstags in Quarzbichl oder am Giftmobil gemäß Fahrplan)
 kostenfrei  —
Problemstoffe, größer als haushaltsübliche Mengen,
je angefangenes 120 Liter-Fass
(nur samstags, nur in Quarzbichl)
 76,70 / Stück  —
Altöl  (nur samstags, nur in Quarzbichl)  1,26 / Liter  —
Ölfilter, leere Ölkanister, ölhaltige Betriebsmittel
(nur samstags, nur in Quarzbichl)
 1,26 / Stück  —
Big-Bag  für asbesthaltige Abfälle 90 x 90 x 110 cm 10,30 / Stück  —
Big-Bag  für asbesthaltige Abfälle 260 x 125 x 30 cm  15,40 / Stück  —
KMF-Sack  für Mineralwolle (Glaswolle, Steinwolle) 3,11 / Stück

* Ausnahme:  Pauschalen (kursiv geschrieben) sind Bruttopreise, die die Mehrwertsteuer bereits enthalten.